Home | Legals | Data Protection | KIT

Bachelorarbeit/Masterarbeit: „Messung von Wasserisotopen in und außerhalb von Wolken“

Bachelorarbeit/Masterarbeit: „Messung von Wasserisotopen in und außerhalb von Wolken“
chair: links:
place:

KIT Campus Nord

institute:

Institut für Meteorologie und Klimaforschung (IMK-AAF)

starting date:

sofort

Kontaktperson:

Dr. Harald Saathoff

0721-608-22897

harald.saathoff@kit.edu

"Messung von Wasserisotopen in und außerhalb von Wolken"

Wasserisotope, wie H216O, HDO, H217O und H218O sind wichtige Indikatoren für Phasentransferpozesse in der Atmosphäre wie z.B. die Bildung von Wolken oder Niederschlag. Im Rahmen der Bachelor/Masterarbeit werden Wasserisotope mit einem vorhandenen Diodenlaserhygrometer in und außerhalb von Wolken gemessen. Diese Messungen finden zum einen an der AIDA Wolkensimulationskammer aber gegebenenfalls auch in realen Wolken z.B. auf Bergstationen statt. Aus den Messdaten sollen Erkentnisse über wolkenmikrophysikalische Prozesse abgeleitet werden. Je nach Neigung und Vorkenntnissen können die Schwerpunkte der Arbeit unterschiedlich gesetzt werden.